Familie & Beruf managen

 

Wer Familie hat und beruflich aktiv sein will, muss eine verlässliche, ortsnahe und finanziell tragbare Lösung für die Betreuung seiner Klein- und Schulkinder haben.

Auch ein Unternehmen ist als Arbeitgeber attraktiv, wenn es entweder im eigenen Betrieb oder extern den Beschäftigten entsprechende Betreuungslösungen vorschlagen kann.

Nähere Informationen zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" aus unternehmerischer Sicht finden Sie hier.

Kinderbetreuung im Kreis Höxter

 

Wenn Sie gleich ganz konkret werden wollen, finden Sie die Kinderbetreuungsangebote des Kreises Höxter in Ihrer Nähe unter unserem eigenen Link:

Kinderbetreuung im Kreis Höxter finden. 

 

Familienzentren - Bildung und Erziehung

 

Familienzentrum. Ein Familienzentrum ist eine Kita, die neben der Kinderbetreuung auch Unterstützung bei der Bildung und Erziehung leistet. So bieten sie z. B. Ehe-, Erziehungs- und Familienberatungsgespräche durch die örtlichen Wohlfahrtsverbände und Beratungsstellen in den Räumen des Familienzentrums an. Es vermittelt geschulte Babysitter und Tagesmütter und –väter. Das Familienzentrum organisiert Elternabende zu pädagogischen Themen, Babysitter-Ausbildungskurse u. v. a. m. Weiterführende Informationen erhalten Sie hier: www.familienzentrum.nrw.de/startseite.htm

Ansprüche und finanzielle Leistungen für Familien und Kinder

 

Hilfen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf - eine Kurzübersicht zu verschiedenen Leistungen wie Elterngeld, Elterngeld plus, Elternzeit, Mutterschaftsgeld oder Unterhaltsvorschuss finden Sie hier: Link.

Einen Überblick zum Kindergeld und Kindergeldzuschlag sowie Elternzeit und Erziehungsurlaub gibt die Agentur für Arbeit als auszahlende Stelle. Folgen Sie bitte dem Link.

Wie hoch ist Ihr Elternbeitrag für die Kinderbetreuung im Kreis Höxter?

 

Beiträge für Kitas und Tagesmütter/-väter

Der Beitrag der Eltern richtet sich nach dem persönlichen Einkommen, dem Alter des Kindes und ggfs. nach der Anzahl der zu betreuenden Geschwister und wird monatlich erhoben. Die Elternbeitragssatzung ist für den gesamten Kreis Höxter gültig. Link.

Haben Sie Fragen zu der tatsächlichen Höhe ihres Beitragssatzes, dann wenden sie sich bitte an die für Sie zuständige Stadtverwaltung unter dem Stichwort „Elternbeiträge Kindertagesstätten“.

Weitergehende Informationen:


Kreisverwaltung Höxter
Moltkestraße 12
37671 Höxter
Tel.: (05271) 965 - 3316
Fax: (05271) 965 - 3999

Kontaktdaten für

Kindertagespflege (Tagesmütter/-väter):
https://www.kreis-hoexter.de/service-kontakt/buergerservice/dienstleistungen/664.Dienstleistungen.html?detID=624

Kindertagesstätten:
https://www.kreis-hoexter.de/service-kontakt/buergerservice/dienstleistungen/index.html?detID=203

 

Betreuung in Schulen

Die Höhe des Beitrags ist von der Betreuungsart und vom Träger der Betreuung abhängig. Die Beitragshöhe können Sie in den jeweiligen Stadtverwaltungen erfragen.